Schadenformular

Alle Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Art des Schadens:

Meine persönlichen Daten:

Lenker des versicherten KFZ:

  • Wählen Sie bitte eine Option.

Führerscheindaten:

Geschädigte / verletzte Person:

Weitere geschädigte / verletzte Person

Weitere geschädigte / verletzte Person

Weitere geschädigte / verletzte Person

Führerscheindaten:

Falls die verletzte Person KFZ-Lenker war

Ereignisbeschreibung:

  • Wählen Sie bitte eine Option.
  • Wählen Sie bitte eine Option.
  • Wählen Sie bitte eine Option.
  • Wählen Sie bitte eine Option.
  • Wählen Sie bitte eine Option.

Dokumentenupload:

z.B. Kostenvoranschlag, Rechnung, Fotos usw.
z.B. Heilkostenpläne, Rechnungskopien, ärztliche Verordnungen usw.
Datei 1:
Datei 2:

Bankverbindung:

Entschädigungszahlung

Zustimmung zur Ermittlung Ihrer Kundendaten

Diese Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an  datenschutztiroler.at  oder mittels Brief an die TIROLER VERSICHERUNG V.a.G., Wilhelm-Greil-Straße 10, 6020 Innsbruck, widerrufen werden.

Zustimmung zur Schadenkorrespondenz:

Ich willige ausdrücklich ein, dass sämtliche, diese Schadenangelegenheit betreffende Korrespondenz, wie beispielsweise Polizze, Rückfragen, Abrechnungsschreiben udgl. auch wenn diese besondere Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Gesundheitsdaten) enthält, über den Versicherungsnehmer als Vertragspartner des Versicherungsunternehmens oder über einen vom Versicherungsnehmer bevollmächtigen Vertreter erfolgen kann.

Diese Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an  datenschutztiroler.at  oder mittels Brief an die TIROLER VERSICHERUNG V.a.G., Wilhelm-Greil-Straße 10, 6020 Innsbruck, widerrufen werden.

Wenn ich diese Einwilligung nicht erteile, wird die mich betreffende Korrespondenz direkt mit meiner Person abgewickelt. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich in diesem Fall notwendige Unterlagen gegebenenfalls selbst beibringen muss.

  • Wählen Sie bitte eine Option.

Rechtsgrundlagen:

Bitte lösen Sie die Sicherheitsabfrage: *

Informationen für den Versicherungsnehmer / Verletzten:

Wir benötigen zur Abrechnung des/der

Taggeldes:

  • bei Arbeitnehmern: Krankenstandbestätigung des Sozialversicherers
  • bei Selbständigen und Bauern: einen vom Hausarzt ausgefüllten Schlussbericht

Spitalgeldes:

  • eine Spitalsaufenthaltsbestätigung (mit Artzbrief und etwaigem Operationsbericht)

Dauernde Invalidität:

  • eine entsprechende ärztliche Bestätigung über unfallkausale Dauerfolgen ausgestellt innerhalb eines Jahres nach dem Unfall
TIROLER Kundenservice
Hotline TIROLER VERSICHERUNG
T 050 30 8000 050 30 8000
F 050 30 8000-1299
servicetiroler.at